Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Wanderurlaub mit den Velbertern SGV'ern

 

Wandern in der fränkischen Schweiz

vom 15.06. bis 22.06.2021

Die fränkische Schweiz ist eine Tourismusregion in Oberfranken (Bayern), die ihren Eigennamen durch kulturelle und geologische Besonderheiten erhalten hat. Es ist eine charakterische Berg- und Hügellandschaft mit markanten Felsformationen und Höhlen sowie einer hohen Dichte an Burgen und Ruinen.

Die Wanderführerin Ute Penc bietet einen Wanderurlaub in Gößweinstein vom 15. bis 22.06.2021 an. Den Frankenweg und den fränkischen Marienweg gilt es zu erkunden, der durch Gößweinstein verläuft. Jedoch bietet der Ort nicht nur Natur, sondern es gibt auch einige Sehenswürdigkeiten zu besichtigen.

Wer Interesse an diesem Wanderurlaub hat, kann sich bei Ute Penc anmelden: 02058/4773. Burg Gößweinstein.jpg

 

 

 

 

Im  Märchenland der Gebrüder Grimm - wandern in unverfälschter Natur im Geo-Naturpark Frau Holle-Land

Eingebettet in eine zauberhafte Landschaft, deren Flora und Frau einst Märchenerzähler und Dichter anregten und von der Goethe schrieb:" die Gegend ist überherrlich" liegt Hessisch Lichtenau.

Hier möchten die Velberter vom 25. bis 27.06. den Spuren der Gebrüder Grimm folgen. Die Deutsche Märchenstraße sowie auch die Deutsche Fachwerkstraße gilt es zu erwandern.

Und: der Frau Holle Rundweg zeigt an 12 Stationen sowohl die Sagen- als auch die Märchengestalt in Verbindung mit der Stadt Hessisch Lichtenau.

Wer jetzt Lust bekommen hat an diesem Wanderurlaub teilzunehmen, bitte bei Hans Bunk, 02051/67228 oder E-Mail: hans-bunk@t-online.de anmelden. Frau Holle.jpg